Social Werbung

Latest POST

Wir gehen in Sommerpause | How to Social Werbung

Wir machen Sommerpause für zwei Monate. In der Zeit möchten wir interne Prozesse verbessern, an der Homepage schrauben, den Newsletter wieder aufleben lassen und neue, spannende Interviews aufnehmen.

Danke an unsere Producerin Doro, die unseren Podcast erst möglich macht und jede Woche unermüdlich produziert. Danke an Michelle, die unser Gästemanagement inne hat, immer wieder nachfragt, ob wir ein Interview bekommen und auch die Nachfass-Nachrichten verschickt.

Ich freue mich auf eure Fragen und Ideen unter support@howtosocialwerbung.de oder direkt über das Kontaktformular auf https://howtosocialwerbung.de/

How To Social Werbung sucht aktuell Sponsoren. Alles zu unseren Werbeformaten findet ihr hier
https://howtosocialwerbung.de/werbung/

Ich freue mich, wenn wir uns schon bald wieder hören!

Read More »

So verkauft man Software mit LinkedIn Ads – mit Nico Kusterer | How to Social Werbung

Lässt sich Software über Social Media Ads verkaufen? Mein Gast Nico Kusterer sagt JA. Sein Unternehmen fokussiert sich auf LinkedIn Ads und er hatte schon eine Menge spannender Fälle von erklärungsbedürftigen IT- und Software-Produkten auf dem Tisch. Bekannterweise verkaufen sich die nur über einen ausgeklügelten Funnel.

Nico hat ein System, mit dem er komplexe SaaS-Produkte verkauft bekommt. Er lässt uns hineinsehen und gibt noch seine Favorite Fails von LinkedIn Ads mit.

Eine wunderbare Folge für alle, die zweifeln, ob sich ihr Produkt über LinkedIn verkaufen lässt.

Nico hat ein System, mit dem er komplexe SaaS-Produkte verkauft bekommt. Er lässt uns hineinsehen und gibt noch seine Favorite Fails von LinkedIn Ads mit.

Eine wunderbare Folge für alle, die zweifeln, ob sich ihr Produkt über LinkedIn verkaufen lässt.

Read More »

Wen die Cookie-Apokalypse treffen wird – mit Miriam Betancourt | How to Social Werbung

Die bevorstehende Cookie-Apokalypse wird die Welt der Online-Werbung verändern. Miriam Betancourt ist Expertin für YouTube-Anzeigen, und sie erklärt, wie diese Veränderungen Unternehmen beeinflussen werden und was sie jetzt schon dagegen tun können.

Wir sprechen über immer strenger werdenden Datenschutz und die Auswirkungen auf das Tracking von Werbeanzeigen. Außerdem erfahren wir, wie sich das Ganze auf Plattformen wie Facebook und Instagram auswirkt und warum YouTube-Anzeigen möglicherweise weniger betroffen sein werden.

Außerdem diskutieren wir, wie Unternehmen sich an diese Veränderungen anpassen können, um als Gewinner aus der Krise hervorzugehen.

Read More »

1 Million Umsatz auf TikTok – Jakob Strehlow zeigt seine Best Practices | How to Social Werbung

Er verantwortet jedes Jahr Werbeausgaben im Millionenbereich bei TikTok Ads mit seiner Agentur. Jakob Strehlow ist zu Gast und erzählt und, warum Tracking gar nicht so wichtig ist für Werbeerfolg. Er sagt: Es hängt am Creative und entführt uns in sein Framework, wo UGS, B-Rolls und Voiceover ihr Zuhause haben.

Zudem sprechen wir über seine Favorite Fails, er bei anderen TikTok Ad-Accounts immer wieder sieht, wenn er seine sehr beliebten Audits durchführt. Und ja, wir sprechen auch über CPMs auf TikTok und warum Spark-Ads so gut funktionieren.

Read More »

Welche Unternehmen jetzt auf YouTube Ads setzen müssen – mit Miriam Betancourt | How to Social Werbung

Manche Branchen haben es gerade schwer mit Social Media Ads. Sie können ihre Zielgruppen nicht erreichen auf Meta, LinkedIn oder TikTok. Die Zielgruppen-Einstellungen scheinen eine effektive Targetierung nicht herzugeben. Und KI kann es auch nicht immer richten, auch wenn das manchmal behauptet wird.

Daher spreche ich in dieser Folge endlich mal wieder mit Miriam Betancourt über YouTube Ads. Sie sagt, sie kann genau diese Zielgruppen finden und ansprechen. Sie schafft es auch immer wieder Conversionions in Branchen zu erzielen, das als “schwierig” gelten. Zudem spielt ihr die Zeit in die Karten.

Read More »

KI + E-Commerce = ? | mit Tim Fricker | How to Social Werbung

Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht ein Artikel behauptet, durch KI würden sämtliche Berufe der Online-Werbewirtschaft einfach wegbrechen. Daher denken manche auch, starke Ads für E-Commerce Erfolge fallen heute quasi aus der KI nur so heraus.

Weit gefehlt, sagt Tim Fricker von Plug & Play Performance Marketing. Er hat schon für Kunden wie GladSkin, GumPlaybrush und Lash Splash gearbeitet. Ich habe mit ihm über seinen 4-Schritte-Prozess für E-Commerce gesprochen, den sich alle einfach abschauen können. Aus meiner Sicht funktioniert dieser Ansatz für alle, die ein Produkt verkaufen.

Read More »
Cookie-Einstellungen
Nie eine Folge verpassen? Der Newsletter macht es möglich