Warum ein Creative Strategist so wichtig ist – mit Stefanie Prodinger | How to Social Werbung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Heute empfehle ich dir ganz besonders Zettel und Stift für dieses Experten-Interview parat zu haben.

Denn Stefanie Prodinger teilt hilfreiche Einblicke in ihre Arbeit und zeigt auf, wie du deine Werbebotschaft noch effektiver gestalten kannst.

Der Invest in eine hervorragende Strategieplanung zahlt sich am Ende nicht nur durch hohe Klick- und Kaufraten aus, sondern du sparst auch jede Menge Geld, da deine Ads günstiger werden.

"Durch die Analyse von Reviews können wir Patterns entdecken, aus denen wir ganz natürliche Messages ableiten und für unsere Ads verwenden können, und die sprechen die Zielgruppe besonders gut an."

"Wir als Werbeagentur sind ein bisschen wie ein Trendbarometer, was Inhouse meiner Meinung nach oft nicht so gut widergespeigelt wird."

Ein paar Themen, über die wir gesprochen haben:
  • Bedeutung des Creative Strategists für Werbeanzeigen auf Social Media

  •  

    Herausforderungen und Besonderheiten der Tätigkeit als Creative Strategist

  •  

    Tägliche Aufgaben und Arbeitsabläufe in der Agentur

  •  

    Ad Spend als entscheidender Faktor für die Notwendigkeit eines Creative Strategists

     

  •  

    Vorteile einer Agentur ggü. Inhouse Werbung

  •  

    Beispiele von Leistungen und Erfolgen durch eine starke Strategie

  •  

    Anpassungen und Verbesserungen im Laufe der Zeit

  •  

    Zeitlicher Vorlauf für die Entwicklung und Umsetzung neuer Kreativinhalte

  •  

    Integration von Texten und Bildern – Was performt besser?

  •  

    Ethik und Authentizität in der Werbung und in der Kommunikation, u.v.m.

     

     

Hier gibt es die Video-Version

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Den Podcast "How to Social Werbung abonnieren"

Vielen Dank, dass Du Dir diese Episode des Podcasts “How to Social Werbung” angesehen hast. Wir haben nichts anderes vor als die Sicht auf Online-Werbung auf den sozialen Plattformen wie Facebook, Instagram, Youtube und Twitter  auf den Kopf zu stellen. Wenn Du unseren weiteren größere oder kleineren Weisheitsbomben regelmäßig hören willst, abonniere uns auf den entsprechenden Podcast-Plattformen und wir freuen uns riiiiiiiesig über Bewertungen. 

Nie eine Folge verpassen? Der Newsletter macht es möglich

Wir haben so eine Vermutung, dass Dir das auch gefallen könnte

Unsere Vision ist es, langweilige und unprofitable Anzeigen ins Nirvana zu schicken (Hauptsache, sie werden nicht wiedergeboren).  Um diese Vision erfüllen zu können, schicken wir Dir immer wieder im Rahmen eines Informationsvertrages weitere nützliche Weisheitsbomben in Form von E-Mails, Videos und Webinaren. Wenn Du das nicht willst, kannst Du jederzeit „Tschöööö“ sagen und Dich unten abmelden. Damit erlischt der Informationsvertrag.

 

Nie eine Folge verpassen? Der Newsletter macht es möglich