Wie bekommt mein Song 100.000 Streams auf Spotify? – mit Philipp Lützenburger | How to Social Werbung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

In dieser Episode haben wir den Musikexperten Philipp Lützenburger zu Gast, der uns erklären wird, wie man 100.000 Streams auf Spotify für seinen Song erreichen kann.

Wir werden uns mit Fragen zur Chartplatzierung, zum Marketing und zur Social-Media-Strategie auseinandersetzen. Philipp wird uns wertvolle Einblicke und Tipps geben, wie man seinen Song erfolgreich auf Spotify promoten kann.

Außerdem werden wir über die Rolle von TikTok und Instagram in der Musikwerbung sprechen und erfahren, welche Plattformen sich am besten eignen, um neue Hörer zu gewinnen.

"Ads allein machen keine Chartplatzierung möglich. Erfolgreiches Musikmarketing erfordert mehr. Die selbst aufgebaute Reichweite auf Social-Media spielt eine große Rolle.“

"Wer erfolgreiche Ads aufsetzen will, sollte unbedingt genau die Unterschiede kennen zwischen einer Ad auf Instagram oder auf TikTok und einer Ad auf Spotify."

Ein paar Themen, über die wir gesprochen haben:
  • Wie entstehen Charts?
  • Was sind sogenannte Bundles?
  • Hilft viel Kapital für eine hohe Chartposition?
  • Wie entstehen Chartwertungen?
  • Wie viele veröffentlichte Videos sind für einen Single-Release notwendig?
  • Was ist ein guter Zeitpunkt für die Veröffentlichung von Inhalten auf Social Media?
  • Welche Abzüge sollte man im Blick behalten?
  • Braucht man eine Strategie für Social-Media-Kampagnen?
  • Erwartungen von Newcomer-Künstlern vs. Realität
  • Vorteile einer Fanbase des Künstlers für Chartplatzierungen
  • Bedeutung von gutem Content, Artist-Branding und Social-Media-Auftritt zur Gewinnung von Fans
  • Invest an Zeit, Geld und Energie in der Anfangsphase einer Musikkarriere
  • Chartplatzierung erfordert mehr als nur ein Tool
  • Was sind die Grundvoraussetzungen für Erfolg?
  • Steigerung des Traffics auf Streaming-Plattformen (DSPs)
  • Ist Erfolg mit kleinem Budget bei gutem Content möglich?
  • Wie wichtig oder unwichtig sind Musikvideos als Marketing-Tool?
  • Tatsächlicher Einfluss von  Reichweite und Fanbindung bzw. Followerzahlen
  • Preise für Werbung auf TikTok und Instagram

Hier gibt es die Video-Version

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Den Podcast "How to Social Werbung abonnieren"

Vielen Dank, dass Du Dir diese Episode des Podcasts “How to Social Werbung” angesehen hast. Wir haben nichts anderes vor als die Sicht auf Online-Werbung auf den sozialen Plattformen wie Facebook, Instagram, Youtube und Twitter  auf den Kopf zu stellen. Wenn Du unseren weiteren größere oder kleineren Weisheitsbomben regelmäßig hören willst, abonniere uns auf den entsprechenden Podcast-Plattformen und wir freuen uns riiiiiiiesig über Bewertungen. 

Nie eine Folge verpassen? Der Newsletter macht es möglich

Wir haben so eine Vermutung, dass Dir das auch gefallen könnte

Unsere Vision ist es, langweilige und unprofitable Anzeigen ins Nirvana zu schicken (Hauptsache, sie werden nicht wiedergeboren).  Um diese Vision erfüllen zu können, schicken wir Dir immer wieder im Rahmen eines Informationsvertrages weitere nützliche Weisheitsbomben in Form von E-Mails, Videos und Webinaren. Wenn Du das nicht willst, kannst Du jederzeit „Tschöööö“ sagen und Dich unten abmelden. Damit erlischt der Informationsvertrag.

 

Nie eine Folge verpassen? Der Newsletter macht es möglich