Warum Conversion Anzeigen nicht mehr so gut funktionieren

Warum Conversion Anzeigen nicht mehr so gut funktionieren

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Eines ist sicher bei Anzeigen auf den sozialen Plattformen: Es verändert sich immer etwas.

Ganz allgemein sorgt das Apple Update fürs Betriebssystem für einigen Wirbel.

Weil das Tracking nicht mehr so gut funktioniert, leiden viele so genannte Conversion-Anzeigen darunter.

Doch es gibt eine Lösung. Darüber reden Miriam Betancourt und Sandra Staub in ihrem gemeinsamen Podcast „How to Social Werbung“.

Wir kannten dieses Konzept schon beide sehr früh, hatten es in den USA gelernt und vor ein paar Jahren mit Schrecken festgestellt, dass wir damit ziemlich alleine sind.

Das Konzept ist absolut datenschutzkonform und funktioniert, egal was sich die einzelnen Plattformen ausdenken, um sich gegenseitig das Leben schwer zu machen.

Ein paar Themen, über die wir gesprochen haben:

– Warum Sandra glaubt, dass es bald gar keine Conversion-Ads mehr gibt
– Warum Apple nicht die Wahrheit sagt und Datenschutz nur ein vorgeschobener Grund ist
– Mit welcher Strategie kleinere Werbetreibende nicht von den neuesten Entwicklungen zermalmt werden
– Wo sich Miriam und Sandra nicht einig sind

Diese Ressourcen haben wir erwähnt:

Die 3 No-Pixel-Ads – kostenlos von Sandra Staub

Das könnte auch noch interessant sein:

Geld verdienen mit Facebook Lives

Warum Verkaufspsychologie wichtig ist im Online-Business

Hier gibt es die Video-Version

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor

Den Podcast "How to Social Werbung abonnieren"

Vielen Dank, dass Sie sich für diese Episode des Podcast “How to Social Werbung” entschieden hast. Wir haben nichts anderes vor als die Sicht auf werbung auf den sozialen Plattformen auf den Kopf zu stellen. Wenn Du unseren weiteren größere oder kleineren Weisheitsbomben regelmäßig hören willst, abonniere uns auf den entsprechenden Podcast-Plattformen und wir freuen uns rieeeeeesig über Bewertungen. 

Nie eine Folge verpassen? Der Newsletter macht es möglich

Wir haben so eine Vermutung, dass Dir das auch gefallen könnte

Unsere Vision ist es, langweilige und unprofitable Anzeigen ins Nirvana zu schicken (Hauptsache, sie werden nicht wiedergeboren).  Um diese Vision erfüllen zu können, schicken wir Dir immer wieder im Rahmen eines Informationsvertrages weitere nützliche Weisheitsbomben in Form von E-Mails, Videos und Webinaren. Wenn Du das nicht willst, kannst Du jederzeit „Tschöööö“ sagen und Dich unten abmelden. Damit erlischt der Informationsvertrag.

 

Nie eine Folge verpassen? Der Newsletter macht es möglich