Wie das Wahu-Board mit Social Ads abhob – mit Nico Hummel | How to Social Werbung

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Das Wahu-Board steht heute schon fast synonym für Balance-Boards. Was die wenigsten wissen: Es ist das Produkt einer der erfolgreichsten Meta Performance Agenturen aus Deutschland! Und ja, es ist mit Social Media Ads auf Meta zum richtigen Verkaufs-Hit geworden.

Mit Agenturinhaber Nico Hummel beleuchten wir, wie es zum Wahu-Board kam, warum sie auch gerne mal den Online-Shop zusperren und wie er es schafft, jede Woche wieder einen inspirierenden Post auf LinkedIn abzusetzen. Man merkt, hier wird E-Commerce geatmet!

"Ich beobachte täglich Brands, die noch nicht einmal Meta geknackt und 100k Umsatz haben, dann aber gleichzeitig versuchen auf Pinterest, TikTok und Snapchat Ads zu schalten. Schlauer wäre es eins nach dem anderen zu meistern und nicht zu viel auf einmal zu wollen."

"Es bestätigt sich immer wieder: Viele gute Creatives machen den Großteil des Performance Erfolgs aus."

Ein paar Themen, über die wir gesprochen haben:
  • Marketingstrategie für ein spezielles Produkt

  • Marketingbudget und Daily Ad Spend 

     

  • Verrückte, aber erfolgreiche Marketingaktionen

  • Lead-Aktionen vor Produkt-Launches zur Base-Bildung und Rentabilitätstests

  • Erfolgsgeschichte des Wahoo-Boards

  • Zielgruppenansprache und Diversifizierung

  • Verschiedene Werbekanäle und Influencer-Marketing

  • Tracking, Attribution und Post-Purchase-Feedback

  • u.v.m.

Hier gibt es die Video-Version

Den Podcast "How to Social Werbung abonnieren"

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Vielen Dank, dass Du Dir diese Episode des Podcasts “How to Social Werbung” angesehen hast. Wir haben nichts anderes vor als die Sicht auf Online-Werbung auf den sozialen Plattformen wie Facebook, Instagram, Youtube und Twitter  auf den Kopf zu stellen. Wenn Du unseren weiteren größere oder kleineren Weisheitsbomben regelmäßig hören willst, abonniere uns auf den entsprechenden Podcast-Plattformen und wir freuen uns riiiiiiiesig über Bewertungen. 

Nie eine Folge verpassen? Der Newsletter macht es möglich

Wir haben so eine Vermutung, dass Dir das auch gefallen könnte

Unsere Vision ist es, langweilige und unprofitable Anzeigen ins Nirvana zu schicken (Hauptsache, sie werden nicht wiedergeboren).  Um diese Vision erfüllen zu können, schicken wir Dir immer wieder im Rahmen eines Informationsvertrages weitere nützliche Weisheitsbomben in Form von E-Mails, Videos und Webinaren. Wenn Du das nicht willst, kannst Du jederzeit „Tschöööö“ sagen und Dich unten abmelden. Damit erlischt der Informationsvertrag.

 

Nie eine Folge verpassen? Der Newsletter macht es möglich